BackBack
Previous product
Rauchsalz Rauchsalz 6,90 € – 8,90 €
Next product
Rosa Salzflocken Rosa Salzflocken 6,90 € – 8,90 €

Rosa Beere

Aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Rosa Beeren, auch Rosa Pfeffer genannt, sind nicht nur schön anzusehen, sondern aromatisieren mit ihrem süßen, harzigen und wacholderähnlichen Geschmack auch bestens Fisch-, Geflügel-, Fleisch- und Wildgerichte.

8,90 €

inkl. MwSt., zzgl Versandkosten
29,67 € pro 100 g

Inhalt: 30 gKontrollstelle: DE-ÖKO-022Artikelnummer: 117Kategorien: Gewürze, Pfeffer, Sale, Sortiment Passt zu: Fisch und Meeresfrüchten, Geflügel, Gemüse, Rind, Schwein, Wild
Beschreibung

Die Rosa Beeren, auch Rosa Pfeffer genannt, sind nicht nur schön anzusehen, sondern aromatisieren mit ihrem süßen, harzigen und wacholderähnlichen Geschmack auch bestens Fisch-, Geflügel-, Fleisch- und Wildgerichte.

Die Rosa Beeren sind die getrockneten Früchte des Brasilianischen Pfefferbaums, der auch in anderen Teilen Südamerikas beheimatet ist. Gewerblich werden Rosa Beeren nur auf Reunion angebaut und geerntet.

Das Aroma der Rosa Beeren ist angenehm fruchtig und erinnert an Kiefernadeln. Sie schmecken süß-aromatisch, ähnlich wie Wacholder. Auch wenn häufig von „Rosa Pfeffer“ gesprochen wird und die Beeren oft wegen des Farbeffekts in Mischungen mit schwarzem, weißem und grünem Pfeffer zu finden sind, haben die Rosa Beeren keine Schärfe.

Bestens geeignet sind die Rosa Beeren für fettreiches Fleisch und als Soßengewürz zu Schwein, Kalbsschnitzel und Hummer. Wie Wachholderbeeren passen Rosa Beeren wunderbar zu Wildgerichten und zu Fisch und Geflügel. Mit „Rosa Pfeffer“ sollte stets sparsam umgegangen werden.

Zusätzliche Informationen
Verpackung

Steinzeugtopf, Nachfüllbeutel