Magazin

Dein perfekter Gin & Tonic

Herbertha Gin & Tonic

Zutaten
– 4 cl bis 6 cl Gin
– 15 cl bis 20 cl Tonic Water
– große Eiswürfel
– Garnierung Deiner Wahl

Die Zubereitung eines klassischen Gin & Tonics ist denkbar einfach: Zuerst füllst Du ein Glas Deiner Wahl vollständig mit Eiswürfeln. Im Anschluss gießt Du 4 bis 6cl des Gins darüber und füllst das Glas mit Tonic Water auf. Garniere Deinen Gin & Tonic nach Belieben und serviere ihn eiskalt. Je weniger Fassungsvermögen Dein Glas hat, desto stärker wird Dein Drink.

Die Garnierung ("Garnish")

Ein Gin & Tonic freut sich über ein wenig Dekoration, bevor Du ihn dir selbst gönnst oder anderen servierst. Die optische und aromatische Aufwertung des Longdrinks wird als "Garnish" bezeichnet und häufig kommt eine Zitronen- oder Limettenspalte zum Einsatz. Vor allem Gurkenscheiben oder -Streifen freuen sich aufgrund der herb-erfrischenden Aromen großer Beliebtheit. Unser Tipp: Ein frischer Rosmarinzweig. Rosmarin verleiht deinem Drink eine herb-würzige Note und sieht einfach verdammt gut aus. Cheers!