BackBack

Majoran

Aus kontrolliert biologischem Anbau

Majoran hat, dank seines hohen Anteils an ätherischen Ölen, eine starke Würzkraft, die allerdings beim Kochen schnell verfliegt. Kurz vor Ende der Garzeit zu Suppen, Kartoffelgerichten, Soßen oder Würsten gegeben, kommt sein feines Aroma aber wunderbar zur Geltung.

6,90 €

inkl. MwSt., zzgl Versandkosten
46,00 € pro 100 g

Inhalt: 15 gKontrollstelle: DE-ÖKO-022Artikelnummer: 108Kategorien: Kräuter, Sale, Sortiment Passt zu: Anchovis, Artischocken, Auberginen, Blumenkohl, Bohnen, Eiern, Fisch und Meeresfrüchten, Geflügel, Kalb, Karotten
Beschreibung

Majoran hat, dank seines hohen Anteils an ätherischen Ölen, eine starke Würzkraft, die allerdings beim Kochen schnell verfliegt. Kurz vor Ende der Garzeit zu Suppen, Kartoffelgerichten, Soßen oder Würsten gegeben, kommt sein feines Aroma aber wunderbar zur Geltung.

Majoran ist leicht mit dem Oregano zu verwechseln, schmeckt aber etwas feiner und süßer als sein enger Verwandte.

Getrocknet ist Majoran aromatischer und seine Würzkraft wesentlich stärker als die seiner frischen Blätter. Sein Aroma zeichnet sich durch eine angenehme, bitter Schärfe aus, der eine würzige Süße nachklingt. Majoran sollte niemals lange mitgekocht werden, da er sein feines Aroma beim Garen schnell verliert.

Majoran passt wunderbar zu Salaten, an Eiergerichte und in Pilzsoßen. In Fisch- und Geflügelfüllungen schmeckt Majoran feiner und delikater als Oregano und sollte deshalb immer die erste Wahl sein.

Aufgrund ihrer engen Verwandtschaft sollten Majoran und Oregano niemals gemeinsam verwendet werden.

Zusätzliche Informationen
Verpackung

Steinzeugtopf, Nachfüllbeutel